Humorvolles, rund um das Bier

Nachfolgend geben wir Ihnen die Möglichkeit, interessante, humorvolle Witze oder Geschichten, rund um das Bier, zu veröffentlichen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre und würden uns auch über Ihren Beitrag sehr freuen.

Senden Sie diesen, bitte, an info@meierei-potsdam.de

Vielen Dank!

Zwei Männer trinken einige Whiskey an der Bar des Empire State Building.
Auf einmal dreht sich der eine zum anderen hin und sagt:
,Wissen Sie, letzte Woche habe ich herausgefunden, wenn man von hier oben runterspringt, fegt in Höhe des 10. Stockwerks so ein Wind, das man um das Gebäude in das Fenster der 10. Etage geschleudert wird".
Da meint der andere, ,Also Sie sind mir vielleicht ein Spinner".
Der Barkeeper schüttelt auch nur abwertend den Kopf und wischt den Tresen ab. ,Nein, meint der andere, ich kann es Ihnen beweisen".
Er geht aus der Bar raus auf den Balkon und stürzt nach unten.
Als er in Höhe des 10. Stocks vorbeifliegt, herrscht dort so ein heftiger Wind,
der Ihn ums Gebäude ins Fenster bläst. Mit dem Aufzug oben in der Bar wieder angekommen steht der andere mit offenem Mund da und kann es nicht glauben.
,Ich hab es mit meinen eigenen Augen gesehen, doch das kann nur Zufall gewesen sein". ,Nein, sagt der Andere, ich mach es noch mal". Wieder geht er raus, springt vom Balkon und stürzt Richtung Asphalt.
Im 10. Stock bläst Ihn der Wind wieder vorsichtig ums Gebäude ins Fenster rein. Oben angekommen drängt er den anderen es doch auch mal zu probieren.
Voll entschlossen geht er nach draussen, springt vom Balkon und stürzt nach unten.
Er fliegt am 11., 10., 9., 8.Stock vorbei und schlägt mit riesiger Wucht auf dem Gehweg ein. Mausetot.
Da dreht sich der Barkeeper zu dem anderen um und sagt, ,Weißt Du Superman, Du bist wirklich ein Arschloch, wenn Du gesoffen hast".
====================================================
Nikotin und Alkohol

sind Feinde für das Menschenwohl,

doch in der Bibel steht geschrieben,

du sollst deine Feinde lieben.
Günter Weinert, Baunatal 23.11.2003
===========================================================

"Alkohol und Nikotin
rafft die halbe Menschheit hin!
Ohne Schnaps und ohne Rauch
stirbt die andre Hälfte auch."
===========================================================
Und letzthin sah ich noch in einer Gaststätte ein Schild,
wohl von Anfang des vorigen Jahrhunderts
"Gesegnet sei Dein Eingang, wenn Du Durst hast -
gesegnet sei Dein Ausgang, wenn Du bezahlt hast."

===========================================================

Kommen Sie bloss nicht wegen Urlaub ! Haben Sie denn keine Ehre im Leib ? Wissen Sie überhaupt wie wenig Sie arbeiten ? Ich will es Ihnen mal vorrechnen:
Das Jahr hat bekanntlich 365 Tage, nicht wahr ?

Davon schlafen Sie täglich 8 Stunden, das sind 122 Tage,
es bleiben noch 243 Tage
Täglich haben Sie 8 Stunden frei, das sind ebenfalls 122 Tage –

Es bleiben also noch 121 Tage,

52 Sonntage hat das Jahr, an welchen nicht gearbeitet wird.
Was bleibt übrig ? 69 Tage
Samstags wird auch nicht gearbeitet, das sind nochmals 52 Tage !
Bleiben also noch 17 Tage.
Aber weiter. Sie haben täglich eine halbe Stunde Pause, also insgesamt 7 Tage.

Was bleibt übrig ?

Nur ein Rest von 10 Tagen.
Das Jahr hat 9 Feiertage – was bleibt übrig ?

Sage und schreibe 1 Tag !
Und das ist der 1. Mai – und an dem wird auch nicht gearbeitet !
Und da wollen Sie noch Urlaub ?

Das sind Trinksprüche !

Das Leben ist ein Kampf,
die Liebe ist ein Krampf,
die Schule ist ein Überdruss
dies Bier hier ist ein Hochgenuss !!

Wir sitzen hier am runden Tisch
und saufen bis er eckig ist.

Guter Mond du
hast keinen Grund zur Klage,
nur 12 mal bist du voll im Jahr,
wir sind´s bald alle Tage.

Ich trinke Bier, ich trinke Wein
Im Sitzen, Steh´n und Liegen.
Und bin ich einst ein Engelein,
so trink ich auch im Fliegen.

Nachtgebet: Müde bin ich, geh zur Ruh
decke meinen Bierbauch zu;
Herrgott, lass den Kater mein
morgen nicht so schrecklich sein.
Bitte, gib mir wieder Durst,
alles andere ist mir Wurst.

====================================================

Es trinkt der Mensch,
es säuft das Pferd,
bei Reitern ist es umgekehrt.

Zuviel kann man wohl trinken,
doch nie trinkt man genug.
Bei kalten Wetter läuft die Nase
Bei kalten Bier passierts der Blase

Mit des Bieres Hochgenuss,
wächst des Bauches Radius!

Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las,
gab ich sofort das Lesen auf.

Vielen Dank André Stein aus Beelitz !

====================================================

Ich bin neulich in ein Polizeikontrolle geraten - der Polizist fragte mich:
Haben sie was getrunken ?
- Ich sach: Nur 10 kleine Wachtmeister - Herr Jägermeister !
- Dann mußte ich mit zu Blutprobe...
Heute kam der Laborbericht:
"Bei der eingesandten Flüssigkeit handelt es sich um alten schottischen Whisky
- die Beimenge konnte wegen Geringfügigkeit nicht ermittelt werden...!"
- Jetzt darf mein Führerschein nach "Bad Flensburg" zur Kur
- und eine "Punkte-Diät" machen...

====================================================


Also - ich hab überhaupt keine Probleme mit Alkohol...(höchstens ohne)


====================================================


Ich hab sogar mal sieben Jahr nicht geraucht - nicht gesoffen
- und nix mit Frauen gehabt...
(und dann wurde ich eingeschult...)

====================================================


Der Mann kommt um zwei Uhr nachts nach Hause.
Frau: "Ich habe dir gesagt, dass du zwei Bier trinken darfst, und um zehn Uhr nach Hause kommen sollst."
Mann: "Oh! Da habe ich wohl die beiden Zahlen verwechselt."


====================================================

Bier ist sehr eisenhaltig, daher reden diejenigen, die davon zuviel getrunken haben, lauter Blech !


====================================================


Was sagt der Mann, wenn seine Frau die Kellertreppe runterfällt?
"Bring gleich ´n Bier mit, Erna!"


====================================================


Im Hotel ist ein Feuer ausgebrochen.
Die Leute schreien "Wasser! Bringt Wasser !"
Plötzlich öffnet sich ein Fenster und ein Mann ruft:
"Aber auf Zimmer 306 bringt ihr Bier!"


====================================================

Moses klopfte an einen Stein,
da wurde Wasser gleich zu Wein,
doch viel bequemer hast du s hier,
brauchst nur rufen: Mädchen ein Bier.


====================================================

Quellen: 1. http://gif-s.de/witze.php?cat=Bier_Witze http://www.fun.mediastreet.de/bierwitze.html


 

====================================================

Ein Skelett betritt die Kneipe und stellt sich an die Theke.
Bitte, was darfs sein?
Ich hätte gern ein grosses Bier, aber mit Wischlappen wenns geht.

====================================================

Müller sitzt in der Kneipe, In seinem Magen acht Bier und ein Kartoffelsalat, die unterhalten sich grad, als es plötzlich flubb macht, und ein Obstler herein kommt.
Kartoffelsalat frägt: Ey, wer bist Du denn? Ich bin ein Obstler, der Mayer hat mich ausgegeben. Unterhaltung geht weiter. Fünf Minuten später macht es wieder flubb
Kartoffelsalat frägt: Ey, wer bist Du denn? Ich bin ein Obstler, der Mayer hat mich ausgegeben. Unterhaltung geht weiter. Fünf Minuten später macht es wieder flubb
Kartoffelsalat frägt: Ey, wer bist Du denn? Ich bin ein Obstler, der Mayer hat mich ausgegeben. Kartoffelsalat: Ey jungs macht mal Platz, den Mayer muß ich mir mal ansehn

===================================================
Quelle: http://gif-s.de/witze.php?cat=Bier_Witze http://www.fun.mediastreet.de/bierwitze.html
===================================================

"Wird einer früh vom Tod betroffen, so sagt man er hat sich totgesoffen.
Stirbt einer von den Alten, so sagt man der Suff hat ihn erhalten."


===================================================

Tabakpflanzen und Reben hat der Herrgott uns gegeben,
wenn wir weise sie gebrauchen,
dürfen wir trinken und auch rauchen!

===================================================

Zwei Männer stehen an einer Bar auf einem großen Fest und genießen ihr Bier.
Sagt der eine zum anderen:…
„Sie, sehen sie die beiden Damen dort in der Ecke?...
Das eine ist meine Frau und die, mit der sie sich unterhält,
ist doch tatsächlich meine Geliebte“…
Erwidert der andere:
„Sie werden es nicht glauben, bei mir ist es genau umgekehrt“