Über uns

Gastlichkeit

Gastlichkeit in historischen Räumen.

Direkt am Jungfernsee, mit herrlichem Blick auf Königswald und Glienicker Volkspark, liegt die Meierei im Neuen Garten.
Hier erlebt die seit 1860 bestehende Gaststättentradition im Juni 2003 ihre Renaissance.

Nach langem Ruinendasein, von 1945 bis 2002, knüpfte die Meierei als Brauereigaststätte wieder an die Tradition an.

Den Gast empfängt eine gemütliche Atmosphäre im preußisch-ländlichen Wirtshausstil. Auf Buchenholzbänken und an blankgescheuerten Ahorntischen blickt der Gast aus allen Räumen durch originalgetreu- rekonstruierte gotische Fenster auf das Wasser..
Einen unvergleichlich weitreichenden Blick über den Jungfernsee genießt man aus der „Königlichen Theestube“ im Obergeschoß.

Liebevoll wieder hergerichtet wurde die Uferbefestigung aus Kalksandstein, der ehrwürdige, alte Leuchtturm und die als Nordgrenze des Neuen Gartens dienende „Bertinimauer“.

Während der Sommermonate bietet die unmittelbar benachbarte Dampferanlagestelle „Cecilienhof“ eine besonders reizvolle Anreisemöglichkeit.